URL: http://jana-sandner.de/content/e8/index_ger.html

WILLKOMMEN!

Willkommen Selbstportrait  · 

Antworten auf ungestellte Fragen...

Wir glauben, Erfahrungen zu machen,
aber die Erfahrungen machen uns.
(Eugène Ionesco)

Foto: Peter Klein

1967 wurde ich in Cheb/Tschechien geboren.
Nur zwei Jahre später entschlossen sich meine Eltern, ein neues Leben in West-Deutschland zu
beginnen.
So begann auch für mich ein neues Leben.

Neben den obligatorischen Stationen wie Grundschule, Realschule und Gymnasium studierte
ich von 1988 bis 1994 an der evangelischen Fachhochschule in Bochum Sozialarbeit und
schloss das Studium erfolgreich mit meinem Diplom ab.
1994 begann ich an der Heinrich-Heine-Universität mit einem zweiten Studium:
Sozialwissenschaften, das ich jedoch nach dem Vordiplom zugunsten der Berufstätigkeit
abbrach.

Schon während meiner Studienzeit gab ich EDV-Kurse an Volkshochschulen, beim Diakonischen
Werk in Iserlohn, bei verschiedenen anderen Bildungseinrichtungen sowie Firmen für deren
MitarbeiterInnen.

1999 übernahm ich ein Jahr lang die Leitung eines interkulturellen Internetcafés in einem
sozialen Brennpunkt. Träger war die ESW in Hagen-Berchum. Das Projekt war zeitlich
befristet, gerne hätte ich es fortgesetzt.

Im Jahr 2000 wechselte ich zur zeitec software GmbH, wo ich hauptsächlich für Webdesign und
Workflow-Systeme und deren Schulungen zuständig war.

Nach vier Jahren nahm ich mir eine kreative Auszeit und gründete in der Zeit die
Beratungswerkstatt.

Zur gleichen Zeit entdeckte ich mein Hobby - die Fotografie - wieder neu und lernte viel über
digitale Bildbearbeitung.
Freiberuflich arbeitete ich als Multimedia-Designerin und absolvierte eine Ausbildung zum NLP-
Practioner und ressourceorientiertem Coach (was oberflächlich betrachtet mit Fotografie und
Computer gar nichts zu tun hat).

Von November 2007 bis Januar 2009 war ich erneut bei der zeitec software GmbH im Rahmen
eines EU-Projektes angestellt. Schwerpunkt meiner Tätigkeit war die dokumentarische
Fotografie sowie das Erstellen von Lehrfilmen für eine E-Learning-Plattform.

Mein Tun und Schaffen verlagerte sich immer mehr in Richtung Fotografie und so wagte ich
2010 den erneuten Sprung in die Selbstständigkeit.
Nach wie vor unterrichte ich sporadisch an verschiedenen Schulen und Fachhochschulen.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder, die 1993 und 1995 geboren wurden.


© 2020